Wiesen, Weiden und Äcker

Wir bewirtschaften 33 ha Grünland, nur 2 ha sind Ackerfläche. Auf unserem Acker bauen wir jeweils 1 ha Luzerne-Gras-Mischung als Futter für die Ziegen an und 1 ha Getreide.

Normalerweise mähen wir zweimal. Der 1. Schnitt ist Heu, der zweite wird Öhmd genannt. Teilweise kann auch noch ein drittes Mal gemäht oder geweidet werden. Wir machen möglichst viel Heu und Öhmd und silieren nur Luzerne, weil die Blättchen beim Trocknen sonst alle abbröseln würden. Wenn nur Stängel übrig bleiben, schmeckt das den Tieren auch nicht mehr so gut. Vor allem für die schleckigen Ziegen ist es wichtig, dass wir gutes, kräuterreiches Heu und blattreiches, grünes Öhmd haben!

In Hochdorf gibt es viele Streuobstwiesen. Wir haben deshalb einen Cabrio-Schlepper, mit dem wir auch unter den Bäumen durchfahren können. Manche "Stückle" (schwäbisch für Grundstück) sind genau eine Baumreihe breit und dafür sehr lang!

 

Ziegenhof Holzer &
Holzers Hofladen
Kirchheimer Str. 87
73269 Hochdorf 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07153 / 922758

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ziegenhof Holzer